Persönlichkeitsentwicklung an beiden Enden der Leine

Individuell * Respektvoll * Achtsam * Nachhaltig

Meine volle Aufmerksamkeit nur für Dich und Deinem Hund,

Während des Trainings analysiere ich achtsam das Verhalten von Dir und deinem Hund.
Das ist eine sehr persönliche Angelegenheit und bedarf meinen Respekt und euer Vertrauen.

Im Training geht  es sowohl um die Intensivierung eurer Beziehung, als auch, um einen sinnvollen Grundgehorsam deines Hundes und da halten unangepasste Standardübungen und weitere Teams auf einem eingezäunten Hundeplatz uns bloß auf.

Viel wichtiger ist,  dass  ihr schnell lernt, was ihr tagtäglich benötigt:

  • eine individuelle verständliche 2 Wege Kommunikation
  • eine bedürfnisorientierte Auslastung
  • die Einschätzung evtl. problematischer Situationen

Nur dann ist es möglich eure positiven Lernerfahrungen aus einer Trainingsstunde anschließend im Alltag allein umzusetzen und  Nachhaltigkeit zu erwirken.

Deswegen sollte Hundetraining überwiegend auch da statt finden, wo du dich im Alltag  mit deinem Hund bewegen möchtest und ggf. auch eure Probleme auftreten.
Unser erstes Treffen findet bevorzugt bei euch zu Hause statt, um die Möglichkeit zu schaffen die
ganze Familie und ggf. eure anderen Hunde aktiv mit einzubeziehen.

All das kann ein Gruppentraining in eingezäuntem Gelände, wo letztlich viele individuellen Fragen offen bleiben und die Erwartungshaltung des Hundes künstlich erhöht ist, gar nicht bieten.

Sicherlich kann es für Sozialisierung und Habituation sinnvoll und hilfreich sein, zu gegebener Zeit, den ein oder fremden Hund ins Training zu integrieren (aber dafür dienen dann die Hunderunden)

Ein absolutes "muss"  für:

  • Hunde mit anscheinendem Problemverhalten
    (Angst, Aggression, Traumata, Leinenaggression)
     
  • Junghunde (Pubertät ist ja fast immer ein Thema)
     
  • Hunde aus zweiter Hand (Tierschutz)
     
  • Welpen
     
  • Ersthundebesitzer
     

Wenn Du glaubst schon alles probiert zu habenund dein Hund sich trotzdem nicht weiter entwickelt,manchmal sogar Rückschritte zu machen scheint und/oder sich Verhaltensauffälligkeiten durch Dir bekannte, herkömmliche Methoden nicht beheben lassen, muss ein ganzheitlicher, individueller Trainingsansatz die Folge sein!

Betrachten wir gemeinsam, eventuelle Einflüsse wie:

  • Stress
     
  • Gesundheit
     
  • Futter
     
  • falsche Glaubenssätze
     
  • Überforderung
     
  • Angst
     
  • fehlendes oder falsches Wissen
     
  • eure individuellen Herausforderungen im Alltag
     
  • das Alter des Hundes

und entwickeln ein lebbares Training für Dich und Deinen Hund!

Lass uns loslegen! Je schneller, desto so besser!
 

Einzelstunde 80€ / 60min
anschließend jede angefangene 1/4 Stunde 20€
Nimm Kontakt auf! (klick)

Erfahrungsgemäß erreichst Du mit 5 Stunden entspannt dein Ziel.
Komplett vorab buchbar für 375€